Ur-Essenz Mineralstoffkonzentrat
Art.Nr.: ures
ab 32,50 EUR
incl. 19 % UST ( EUR)
exkl.
Ur-Essenz Mineralstoffkonzentrat



Lieferzeit: 3-4 Tage

Konzentrat: 



DAS GEHEIMNIS DER PAIUTE-INDIANER

Machen wir einen Zeitsprung in die nähere Vergangenheit. Indianer bevölkern Amerika. In Utah hat sich der Stamm der Paiute-Indianer, Abkommen der Uto-Azteken angesiedelt. Seine Ältesten bewahren über Generationen hinweg ein Geheimnis: Eine Quelle mit besonderer Heilkraft. Seit Hunderten von Jahren führen sie ihre Kranken zu diesem legendären Jungbrunnen. Auch nachdem der weiße Mann Amerika erobert hat, geben sie ihr Geheimnis nicht preis — bis zum Jahre 1920.
Einer der wenigen überlebenden Ältesten der Piute-Indianer, Soaring Eagle, ist mit einem weißen Farmer namens Thomas Jefferson Clark befreundet. Farmer Clark ist sehr krank. Die Ärzte können seine Krankheit nicht diagnostizieren und finden keine wirksame Medizin. Sein Zustand verschlimmert sich zusehends.
In dem verzweifelten Versuch, sein Leben zu retten, lässt Thomas sich schließlich von seinem indianischen Freund zu besagter Quelle führen. Am Fuß einer hohen Sandsteinklippe sammelt sich goldfarbenes Wasser in einem kleinen Becken. Thomas nimmt einen Trunk von dem bitteren Nass.
Einer inneren Führung vertrauend kommt er nun jeden Tag, um von der goldenen Flüssigkeit zu trinken - und erlebt eine erstaunliche Wiederherstellung seiner Gesundheit. Beeindruckt von diesem Erlebnis entschließt er sich, dem Geheimnis der mysteriösen Heilquelle auf die Spur zu kommen.
Er verfolgt den Wasserlauf in das ausgedehnte Sandsteinkliff zurück. Seine Suche fuhrt ihn durch ein Labyrinth von Schluchten und Felsspalten. Immer wieder trifft er auf ein seltsam aussehendes Material, durch welches das Quellwasser hindurchfließt. Könnte es daraus seine Heilkraft beziehen? Farmer Clark lässt das Material analysieren.
Das Ergebnis versetzt alle Beteiligten in Erstaunen: Es sind die Überreste eines urzeitlichen Regenwaldes, auf einzigartige Weise in seiner elementaren pflanzlichen Form konserviert. Erdbewegungen haben die Schicht an die Oberfläche gebracht. Vom US-Innenministerium wird bestätigt, dass es sich um ein Depot aus der Kreidezeit, einem Zeitraum vor 60 bis 127 Millionen Jahren handelt.
Der Großteil des Depots liegt unter einer Schicht Sandstein, Lava und anderen Erdmaterialien begraben. Während die Schicht sich bildete, wurden die Pflanzenreste luft- und wasserdicht abgeschlossen und die vorhandene Feuchtigkeit herausgepresst. Möglicherweise wurde der Regenwald auch durch einen Vulkanausbruch oder ein anderes geologisches Ereignis verkapselt.
Der genaue Verlauf kann nur vermutet werden. Tatsache ist, dass die Pflanzen dem Schicksal ihrer „Artgenossen" entgingen, vollständig zu verrotten, zu versteinern oder sich in Kohle oder Erdöl zu verwandeln. Zu einer schwarzen Masse zusammengepresst, blieben die Moleküle in ihrer essentiellen, ursprünglichen Pflanzenstruktur erhalten.
SOARING EAGLE VOM ÄLTESTENRAT
Doch damit nicht genug. Laboranalysen sollten offenbaren, dass Farmer Clark in der unberührten Wildnis seiner Heimat auf mehr als eine ungewöhnliche Laune der Natur, in der Tat auf einen ihrer größten Schätze gestoßen ist. Das Material weist ein einmaliges Spektrum von über 70 Mineralien einschließlich seltener Spurenelemente auf, die unserem Ackerland schon vor langer Zeit verloren gingen. Von prähistorischen Pflanzen zu organischen Komponenten zusammengeschlossen, sollten sie sich als ein einzigartiger Lebensquell für optimale Gesundheit entpuppen.


EIN PRÄHISTORISCHES HEILMITTEL EROBERT DIE WELT
Farmer Clark erahnt das gesundheitliche Potential der Regenwald-Mineralien für die vielen Beschwerden unserer Zeit. Er ist von dem Wunsch beseelt, das Geschenk der Heilung, welches er empfangen hatte, auch anderen Menschen zugänglich zu machen. Um mehr über die Wirkung der Ur-Mineralien zu erfahren, startet er ein privates Forschungsprojekt mit seinen Farmtieren, und erkennt eine ermutigende Palette gesundheitlicher Wirkungen.
Er erwirbt die Schürfrechte und entwickelt in monatelangen Experimenten einen Prozess. um die Mineralien auf schonende Weise mit reinem Quellwasser zu extrahieren und zu konzentrieren. Das Ergebnis tauft er „Clark's Original Mineral Formula". Der Trunk wird zunächst an Freunde und Nachbarn weitergereicht. Bald häufen sich die Berichte über gesteigertes Wohlbefinden, größere Energie und Vitalität sowie die Heilung aller möglichen Beschwerden. Die gute Nachricht verbreitet sich allein durch Mundpropaganda allmählich über das ganze Land.
Der Sohn des experimentierfreudigen Farmers, Thomas J. Clark der Zweite, ist von den Eigenschaften des heilkräftigen Wassers ebenso fasziniert wie sein Vater. Neben der Herstellung des Elixiers widmet er sich seiner weiteren Erforschung. Er glaubt, dass es über den Reichtum an Mineralien hinaus noch andere Qualitäten besitzen muss. Er vermutet das Vorhandensein spezieller elektrischer Eigenschaften und stellt entsprechende Experimente an.
Ein elektronischer Wellenlängen-Test, durchgeführt von dem führenden deutschen Biophysiker Prof. Dr. Fritz-Albert Popp bestätigt seine Vermutung. Das Urmineralien-Elixier weist eine negative, elektromagnetische Ladung auf. Einige Experten führen seine besondere Bioverfügbarkeit auf diese Polung zurück. Dr. Popps Untersuchungen offenbaren jedoch noch etwas anderes: Eine optimale Steigerung der Biophotonen-Emission bei lebendigen Zellen, die dem Einfluss der Mineralien ausgesetzt werden. Diese elementaren Lichtteilchen dienen dem überaus wichtigen „Funkverkehr" im Organismus.
Eine wachsende Anzahl bekannter Wissenschaftler und Ärzte aus den USA und anderen Ländern erforschen im Laufe der Jahre die Wirkung der prähistorischen Pflanzenmineralien auf den menschlichen Organismus. Sie stoßen dabei auf eine Reihe weiterer bedeutsamer Mechanismen, über die dieses ungewöhnliche Lebenselixier seine Wirkung entfaltet.

Ur- Essenz

Bioaktive Phyto-Mikromineralien (flüssig)
Dieses Produkt ist bereits seit 75 Jahren auf dem U.S. Markt. Seine Einzigartigkeit ergibt sich aus den pflanzlichen, bioaktiven Mikromineralien, die aus dem pflanzlichen Substrat eines zugeschütteten Regenwaldes in den südlichen Rocky Mountains stammen. Bioaktive Mikromineralien pflanzlichen Ursprungs werden bis zu 90% vom Körper resorbiert. Sie enthalten ca. 70 pflanzliche Mineralien und Spurenelemente, die ganze Bandbreite an Mineralien, die ein Mensch für seine Gesundheit benötigt. Seit drei Familiengenerationen wird der Extrakt in einem aufwendigen Verfahren hergestellt. Das Extraktionsverfahren wurde über viele Jahre entwickelt und verfeinert. Die schonende Herstellung bringt ein Produkt hervor, das höchste Ansprüche an Qualität erfüllt.
Pflanzliche, bioaktive Mikromineralien sollten nicht verwechselt werden mit anorganischen, aus nichtpflanzlichen Ursprung stammenden Mineralstoffen, die aus marinen Sedimenten oder gemahlenen Erzen gewonnen werden u.a. auch die gängigen Mineralwasser. Dagegen sind pflanzliche Mineralien mikroskopisch klein, ca. 5000 - 7000 x kleiner als rote Blutkörperchen und tragen eine negative Ladung (Ionisation). Damit werden diese winzigen Mikromineralien vom Darm sehr leicht resorbiert Aufgrund ihrer winzigen Größe und negativen Ladung sind sie in der Lage, Zellwände ungehindert zu durchdringen. Im Gegensatz werden anorganische, aus Steinmehl, Lehm oder marinen Sedimenten gewonnene Mineralien (ca. 3 – 8 % Resorption) sowie Chelat-Mineralien (ca. 25 – 30 % Resorption) vom Körper schlecht aufgenommen. Akzeptieren Sie daher keinen Ersatz.

Die positiven Wirkungen der bioaktiven, pflanzlichen Mikromineralien beruhen darauf, dass sie verschiedene Stoffwechselenzyme aktivieren. Optimal funktionierende Enzyme sorgen für einen reibungslosen Ablauf des Stoffwechsels. Damit fallen weniger Schlacken an und die Fließeigenschaften der Blut- und Lymphzirkulation werden verbessert. Die Viskosität des Blutes wird herabgesetzt, d.h. die roten Blutkörperchen kleben nicht mehr so stark aneinander (Rouleux-Effekt), dadurch funktioniert die Blutzirkulation und Sauerstoffversorgung bis in die kleinsten Äderchen besser.

Ein optimal eingestellter Stoffwechsel bedeutet mehr Energie, besseren Antrieb, gute Laune, erholsamen Schlaf, elastische Haut und kräftiges, stabiles Bindegewebe (Bandscheiben, Unterhaut, Sehnen, Bänder, Gefäße werden kräftiger und die Gelenke beweglicher). Wenn die Mineralspeicher aufgefüllt sind, hat man weniger Fressattacken (Pica Syndrom) und Gier auf Süßigkeiten, Schokolade, Chips, Alkohol, Fleisch und alles was dick macht
Durch die Belebung des Immunsystems mit wichtigen Spurenelementen wie Selen und Zink geht die Erkältungsneigung zurück. Eine zusätzliche Einnahme von Vitaminen wie sie in dem Präparat MikroSynergy und MikroSynergy Plus enthalten sind, verstärkt diesen Effekt.

Diese pflanzlichen Mikromineralien sind vom amerikanischen Gesundheitsamt FDA zugelassen. Der Hersteller garantiert optimale Qualität und höchste Reinheit für seine Produkte. Beide Produkte sind frei von Herbiziden, Pestiziden, Stereoiden, Hormonen, tierischen Bestandteilen, genetisch manipulierten Inhaltstoffen sowie künstliche Farb-, Aroma- oder Konservierungsstoffen. Oxidierte Mineralstoffe können bei den flüssigen Mikromineralien gelegentlich als Flocken auftreten. Damit wird aber die Wirkung dieses Produktes nicht gemindert.

Dosierung:
Erwachsene 2 - 4 Esslöffel, Kinder 1 - 2 Esslöffel, Säuglinge 1 - 2 Teelöffel

Manchmal besteht am Anfang die Notwendigkeit mehr zu sich zu nehmen (4 oder mehr Esslöffel), um die Mineralspeicher schneller aufzufüllen. Danach kann die Dosierung auf zwei bis drei Esslöffel reduziert werden
Die beste Einnahmezeit für die "bioaktive pflanzliche Mikromineralien" ist während oder kurz nach dem Frühstück oder Mittagessen. Am besten wird dem flüssigen Konzentrat etwas Saft oder Wasser beigemischt
Eine Einnahme am Abend (ab 17: Uhr) ist nicht empfehlenswert, da die Mineralien unter Umständen länger wach halten können. Bei stark beanspruchten Menschen ( z.B. durch Stress, Krankheit etc.) wird die Höchstdosis von 4 Esslöffeln empfohlen


Ur-Essenz und Synergy:
Mineralien und Spurenelemente
Mineralien Menge mg/l Mineralien Menge mg/l Mineralien Menge mg/l Mineralien Menge mg/l
Bor 1,525 Brom 0,055 Quecksilber 0,001 Vanadium 0,050
Kupfer 0,250 Bismut 0,0025 Mangan 14,000 Wolfram 0,003
Kobalt 1,400 Beryllium 0,080 Magnesium 240,000 Titanium 0,085
Kohlenstoff 60,000 Barium 0,105 Lutetium 0,011 Zinn 0,016
Kalzium 380,000 Antimon 0,185 Lanthan 0,195 Thulium 0,007
Gold 0,001 Eisen 120,000 Iridium 0,005 Thorium 0,003
Germanium 0,330 Neodymium 0,375 Jod 0,005 Thallium 0,425
Gallium 0,006 Molybdän 0,010 Indium 0,0005 Tantal 0,003
Gadolinium 0,075 Lithium 3,000 Holmium 0,0055 Strontium 1,050
Fluor 0,060 Blei 0,005 Hafnium 0,0015 Natrium 82,500
Europium 0,002 Kalium 530,000 Zirkonium 0,105 Silber 0,001
Erbium 0,040 Platin 0,001 Samarium 0,043 Scandium 0,045
Dysprosium 0,045 Phosphor 0,100 Terbium 0,018 Ruthenium 0,002
Chrom 0,105 Palladium 0,001 Tellur 0,015 Rubidium 0,044
Chlor 140,000 Osmium 0,005 Silizium 95,000 Rhenium 0,002
Caesium 0,003 Stickstoff 576,000 Selen 0,100 Praseodymium 0,033
Cerium 0,550 Niobium 0,010 Ytterbium 0,055 Zink 397,500
Analyse: Methoden: Ion, Chromatography, Cold Vapor Atomic Absorption.
Bei den pflanzlichen Mikromineralien gibt es leichte Variationen in der Konzentration der einzelnen Spurenelemente. Sie liegen in einer Konzentration zwischen 0,001 und 0,4 mg/Liter.



Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Sibosan 60Kps

59,90 EUR
incl. 7 % UST exkl.
Carbonit Kohlefilter Vario Carbonit Kohlefilter Vario

ab 280,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
Kolloidales Gold 500ml Kolloidales Gold 500ml

30,50 EUR
incl. 19 % UST exkl.
Rizol gamma 50ml

39,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
Rizol delta 50ml

39,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
Rizol jota 50ml

39,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.